Posts

Es werden Posts vom Juli, 2016 angezeigt.

The Wild Hunt

Bild
Rezension The Wild Hunt  
Autor: M. H. Steinmetz
Genre: Horrorthriller
Verlag: Papierverzierer Verlag Seiten: 276 Preis: 1,99€
Inhalt:Ein Serienkiller treibt in Louisiana sein Unwesen. Er überfällt Reisende und verschleppt sie in das Sumpfland des Atchafalaya Wildlife Refuge. Als Sues Familie in die Fänge des Killers gerät, muss sie mit ansehen, wie ihre Familie brutal ermordet wird. Sie selbst kann in ihrer Not gerade noch in die Sümpfe entkommen. Die Jagd auf den Serienkiller beginnt, dessen Morde mit einer Blutfehde zusammenhängen, die bis in die Zeit der amerikanischen Revolution zurückreicht. Doch in den Sümpfen lauert noch etwas weitaus Gefährlicheres als der Killer. Es ist kompromisslos, tödlich und absolut böse!
Meine Meinung:Mir wurde dieses Buch vom Papierverzierer Verlag empfohlen und ich bin ein wirklicher Fan von Horrorfilmen und -Büchern, weshalb ich mich wirklich gespannt darauf eingelassen habe. Der Klappentext hat mich neugierig gemacht, doch ich hab schon auf den erste…

Die 100 - Heimkehr

Bild
Rezension Die 100 - Heimkehr
Orginaltitel: the 100 - Homecoming
Autorin: Kass Morgan
Reihe: die 100, Band 3 Genre: Dystopie
Verlag: Heyne
Seiten: 320
Preis: 12,99€

Inhalt:Der Kampf um die Freiheit100 Jugendliche wurden aus dem Weltraum entsandt, um die Erde neu zu besiedeln. Womit sie nicht gerechnet hatten: Auf dem blauen Planeten gibt es immer noch Menschen - Menschen, die die Neuankömmlinge um jeden Preis vertreiben wollen. Nun spitzt sich die Situation noch einmal dramatisch zu: Auf der Raumstation geht die Luft aus, und eine kampfbereite Truppe rund um den zwielichtigen Vizekanzler Rhodes landet auf der Erde. Die 100 geraten endgültig zwischen alle Fronten, von überall droht Gefahr. Und nur gemeinsam werden die Jugendlichen die Freiheit, die sie auf der Erde gefunden haben, verteidigen können.

Meine Meinung:
Ich hab mich so auf das große Finale der 100-Trilogie gefreut, da ich die anderen beiden Bände regelrecht verschlungen haben! Die Geschichte von Kass Morgan hat mich …

Frostkuss

Bild
Rezension Frostkuss 

Originaltitel: Kiss of Frost
 Autor: Jennifer Estep  Reihe: Frost-Reihe, Band 1 Genre: Fantasy Verlag: Piper Seiten: 400 Preis: 9,99€
Inhalt:
Sie sind die Nachkommen sagenhafter Kämpfer wie Spartaner, Amazonen oder Walküren und verfügen über magische Kräfte. Auf der Mythos Academy lernen sie, ihre Fähigkeiten richtig einzusetzen. Gwen Frost besitzt ein einzigartiges Talent: die »Gypsy-Gabe«. Eine einzige Berührung reicht aus, um alles über einen Gegenstand oder einen Menschen zu wissen. Doch dabei spürt Gwen nicht nur die guten Gefühle, sondern auch die schlechten und die gefährlichen. Auf der Mythos Academy soll sie lernen, mit ihrer Gabe sinnvoll umzugehen. Aber die mythische Welt steht vor einer tödlichen Bedrohung, und Gwen befindet sich plötzlich im Zentrum eines großen Krieges.
Meine Meinung:
Heute stelle ich euch den Auftakt der Frost-Reihe vor. Ich hatte schon viele Rezis darüber und die daran gebundenen Empfehlungen gelesen und hab mich deshalb nach lange…

Die 100 - Tag 21

Bild
Rezension Die 100 -  Tag 21

Originaltitel: The 100 - Day 21

 Autor: Kass Morgan Reihe: die 100, Band 2 Genre: Dystophie Verlag: Heyne Seiten: 320 Preis: 12,99€

Inhalt: Seit Jahrhunderten hat kein Mensch mehr einen Fuß auf die Erde gesetzt – bis jetzt100 jugendliche Straftäter wurden aus dem Weltraum entsandt, um die Erde nach einer Nuklearkatastrophe erneut zu besiedeln. Eine völlig entvölkerte Erde – das dachten sie. Falsch gedacht.
Komplett überraschend wird das Camp der Jugendlichen von Erdgeborenen überfallen - ein Kampf auf Leben und Tod beginnt. Wells versucht, die Überlebenden in Sicherheit zu bringen, muss aber gegen Anfeindungen aus der eigenen Gruppe kämpfen. Bellamy ist währenddessen auf der verzweifelten Suche nach seiner Schwester Octavia, die spurlos verschwunden ist. Die mutige Clarke, die in ihren Gefühlen zwischen ihm und Wells schwankt, hilft ihm dabei - und stößt auf ein grässliches Geheimnis. Gleichzeitig droht auf den Raumschiffen der Sauerstoff auszugehen. Das …

Pretty Little Liars - Unschuldig

Bild
Rezension Pretty Little Liars - Unschuldig
Originaltitel: Pretty Little Liars 

Autoren: Sara Shepard
Reihe: Pretty Little Liars, Band 1
Genre: Mystery
Verlag: cbt
Seiten: 320
Preis: 7,95€

Inhalt:Vier Mädchen, ein dunkles Geheimnis
Geheimnisvolle Nachrichten von einer gewissen A. versetzen Spencer und ihre Freundinnen in Angst und Schrecken. Woher kennt A. ihre intimsten Geheimnisse? Steckt dahinter Alison, die eines Tages spurlos verschwunden war?
Meine Meinung:Pretty Little Liars - Unschuldig Auf die PLL-Reihe von Sara Shepard hab ich mich besonders gefreut, weil ich die Serie schon echt spitze fand und schauen wollte, ob die Buchvorlage mich auch so überzeugt.   Die Story von einem Unbekannten, der eine Gruppe von ehemaligen Freundinnen terrorisiert und sie regelrecht zwingt die Details um Alisons DiLaurentis nachzuforschen ist ganz interessant, aber vor llem hat mich zum Grübeln gebracht, warum Shepards Jugend sie zu diesem Buch inspirierte, da musste ich erstmal eine Gänsehau…