Spinnenjagd




Spinnenjagd


Spinnenjagd
Originaltitel: Venom

Autorin: Jennifer Estep
Reihe: Elemental Assassin, Band 3
Genre: Urban Fantasy
Verlag: Piper Verlag
Seiten: 448 Seiten


Inhalt:


Als Auftragskillerin hat "die Spinne" Gin Blanco schon vielen Menschen das Licht ausgeblasen. Jetzt ist sie im vorzeitigen Ruhestand - wobei sie guten Freunden gerne noch den ein oder anderen Gefallen tut. Doch niemals wird sie ihren Frieden finden, solange Mab Monroe noch lebt, die gefährlichste und einflussreichste Frau Ashlands, die mit ihrer Feuermagie Gins Familie ermordete. Glücklicherweise steht ihr der absolut unwiderstehliche Owen Grayson bei ihrem Rachefeldzug zur Seite ...

Meine Meinung:


Und es geht in die nächste Runde mit einer meiner absoluten Favoriten! Jennifer Estep ist schon seit längeren meine absolute Göttin des Fantasy-Genres und ich habe mich sofort auf das neue Buch gestürzt!

Gin Blanco kommt nicht zur Ruhe. Nachdem sie weiß, dass ihre Schwester am Leben ist und Mab Monroe ihre Familie umgebracht hat, steht sie auf Kriegsfuß. Eine ideale Gelegentheit bietet der Auftrag, um den sie eine Bekannte bittet und dafür muss sich Gin in das Innerste von Mabs Armee kämpfen!

Ich bin immer wieder fasziniert, wie schnell ich in die Bücher von Jennifer Estep finde. Kaum das ich mich versah, waren schon 100 Seiten rum. Wie die Vorgänger, überzeugt die "Elemental Assassin" Reihe mit dem ganz besonderen mörderischen Klang, der auf alle Seiten sehr gut verdeutlicht ist! Aber vor allem durch die Steigerungen der letzten Bände, erreicht "Spinennjagd" einen erneuten Höhepunkt der Brutalität, der mich an der Zuordnung zum Jugendgenre zweifeln lässt.

Gin Blanco alias Genevieve Snow ist für mich eine der beeindruckensten Protagonisten, die ich bisher kennengelernt habe. Sie hat diesen wirklich starken Charakter, der mir bei weiblichen Hauptcharakteren immer sehr imponiert. Gin wird immer mehr in die Kreise von Mab Monroe verwickelt und ihre Mordlust wächst.
Im Buch steht diesmal auch Gins Schwester, Bria im Fokus. Sie ist praktisch ein jüngeres Ich der Hauptprotagoistin und macht ihrer Verwandschaft alle Ehren. Bria ist eine tolle Ergänzung zum gesamten Plot!

Bei Jennifer Estep gehen mir langsam die Komplimente. Sie ist eine hochbegnadete Autorin, der mein höchster Respekt für ihre tollen Stories und Charaktere gebührt!       

Fazit: 


Spinnenjagd steht seinen Vorgängerin in nichts nach und ist für actionfreudige Fans auf jeden Fall zu empfehlen!

Note: 1 

Vielen Dank an den Piper Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplares!

Liebste Lesegrüße
eure Charlotte  

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Spinnengift

Frostkuss

Fantastic Beasts and where to find them